Sie sind hier: Startseite

Hundepension Wolfsberger

+++ CORONA KRISE +++

Trotz Chaos und geschlossenen Geschäften und Einrichtungen bleibt unsere Hundepension weiterhin für sie geöffnet.

Wir bieten unseren Service nicht nur für Reisende an. Es können auch Hunde zu uns in die Pension gebracht werden, während einer Erkrankung, oder einem bevorstehenden Krankenhausaufenthalt.

Momentan wird von der Regierung empfohlen sich nur dann nach draußen zu begeben, wenn dies unbedingt von Nöten ist und dann auch nur für kurze Zeit. Sollten sie deshalb zur Zeit auf Gassigänge lieber verzichten wollen, kümmern wir uns gerne um ihren Vierbeiner.

Den Hunden steht in unserer Pension ein Gelände von 3000 qm zum Spielen und Toben zur Verfügung.

Ebenso nehmen wir auch Hunde aus einem Quarantänehaushalt auf.

Eine stundenweise Unterbringung ist nicht möglich.

Gerne beantworten wir ihre Fragen unter: 0 177 - 8 92 34 25

Weitere Informationen zum Umgang mit Haustieren während der Corona-Krise finden sie
auf folgender Seiten:

Universität Zürich: Information für Tierhalterinnen und Tierhalter

FAQ des Friedrich-Löfflers-Insitituts

Kleiner Rundgang mit "Hale"
Hallo, mein Name ist "Hale" und ich bin Stammgast hier in der Hundepension Wolfsberger. Weil ich so fotogen bin und mich hier schon so gut auskenne, darf ich Sie durch die Hundepension führen.

Wenn man hier ankommt, muss man sich erst mal im Büro anmelden. Frauchen muss ein Formular ausfüllen und meine Papiere abgeben, ausserdem Futter, Leckerlies und meine Kuscheldecke da lassen.

Hier ist mein Zimmer - ganz für mich alleine. Wenn ich meine Ruhe will, kuschel ich auf meiner Couch.

Endlich gibt es Mittagsessen. Lecker!

"Nach dem Essen soll man ruhen, oder 1000 Schritte tun" ;-)

Mensch, wer hier schon alles war! Riecht guuuut.

Viel Platz. Viel Grün. Einfach herrlich!

So hier ist der Rundgang zu Ende, ich geh´ jetzt wieder in mein Zimmer. Wenn du Lust hast hier mal Urlaub zu machen, dann meld´ dich doch.